Allgemeine Geschäftsbedingungen

Weltshops Desie Lenferink
Goldanger 17-2
5602 Wagrain
Österreich

§ Geltungsbereich und Anbieter

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten in der am Tag der Bestellung gültigen Fassung für sämtliche Kaufverträge über die im Onlineshop angebotenen Waren zwischen Weltshops Desie Lenferink und ihren Kunden.
  2. Der Kunde erkennt die ausschließliche Geltung der AGB von Weltshops Desie Lenferink für die gesamte Geschäftsbeziehung an. Abweichende Bedingungen des Kunden erkennt Weltshops Desie Lenferink nicht an, es sei denn Desie Lenferink hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Mit der Abgabe seiner Bestellung erklärt sich der Kunde mit diesen AGB einverstanden und an sie gebunden.
  3. Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften (insbesondere den Bestimmungen des KSchG.) ganz oder teilweise unwirksam sein, so bleiben die übrigen Bestimmungen dieser AGB unverändert wirksam.

§ Vertragsschluss

  1. Die Warenpräsentation im Onlineshop stellt keinen verbindlichen Antrag auf den Abschluss eines Kaufvertrages dar, sondern einen unverbindlichen Online Katalog.
  2. Durch Anklicken des Buttons „Jetzt kaufen“ geben Sie ein verbindliches Kaufangebot ab (§ 145 BGB).
  3. Nach Eingang des Kaufangebots erhalten Sie eine automatisch erzeugte E-Mail, mit der wir bestätigen, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben, diese stellt aber noch keine Vertragsannahme Ihres Kaufangebots dar.
  4. Die Vertragsannahme kommt erst zustande, wenn Sie einen E-Mail erhalten mit der wir den Versand der Ware oder den Auftrag bestätigen.
  5. Vertragssprache ist ausschließlich Deutsch.

§ Preise

  1. Die im Onlineshop genannten Preise erhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und gelten zum Zeitpunkt der Bestellung und verstehen sich zzgl. der jeweiligen Versandkosten.
  2. Bei Verkäufen an Unternehmer innerhalb der EG fällt unter Nachweis der UID keine österreichische Umsatzsteuer an, diese haben dafür die Umsatzsteuer in ihrem Heimatsstaat zu entrichten. Die Abfuhr der länderspezifischen Einfuhr- und Umsatzsteuer liegt nicht im Aufgabenbereich von Weltshops Desie Lenferink.

§ Zahlungsbedingungen

  1. Der Kaufpreis wird unverzüglich mit der Bestellung fällig. Die Zahlung erfolgt wahlweise; Kreditkarte, Sofortüberweisung, Giro-Pay, iDeal, SEPA-Direct Debit, Vorauskasse oder Paypal.

§ Lieferung / Eigentumsvorbehalt

  1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung an die vom Kunden angegebene Lieferadresse.
  2. Alle unsere Lieferungen und Leistungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Kunden bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von Weltshops Desie Lenferink.
  3. Ist eine Lieferung an den Kunden nicht möglich, weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde oder die Zustelladresse nicht korrekt angegeben wurde, trägt der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung.
  4. Die Lieferung erfolgt ab Lager, wo auch der Erfüllungsort der Lieferung erfolgt. Mit der Übergabe an den Kunden, geht die Gefahr auf den Kunden über.
  5. Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt hat Weltshops Desie Lenferink nicht zu vertreten. Ereignisse höherer Gewalt berechtigen Weltshops Desie Lenferink, die Lieferung um die Dauer der Behinderung und eine angemessene Anlaufzeit hinauszuschieben oder wegen des noch nicht erfüllten Teils vom Vertrag ganz oder teilweise zurückzutreten. Der höheren Gewalt stehen Streik, Naturkatastrophen, Krieg, Blockade, Aus- und Einfuhrverbote und sonstige hoheitliche Eingriffe gleich, und zwar einerlei, ob sie bei Weltshops Desie Lenferink oder bei einem Lieferanten von Weltshops Desie Lenferink eintreten.
  6. Vom Eintritt eines Ereignisses der höheren Gewalt, das eine bevorstehende Lieferung behindern wird, haben wir den Kunden unverzüglich zu benachrichtigen.

§ Rücktrittsrechts im Fernabsatz

  1. Kunden, die Verbraucher im Sinne des Konsumentenschutzgesetzes sind, können 14 Tage ab Warenübernahme vom Kauf ohne Angabe von Gründen zurücktreten. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung, (per Post oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen informieren. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
  2. Im Falle des Rücktritts findet eine Rückerstattung des Kaufpreises nur statt wenn wir die Waren wieder zurückerhalten haben. Sowohl die Rücksendung der Ware und Rückerstattung des Kaufpreises haben binnen 14 Tage ab Erklärung des Rücktritts bzw. Rücksendung der Ware zu erfolgen.
  3. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns oder zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.
  4. Für die Rückzahlung wird dasselbe Zahlungsmittel verwendet, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, außer mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Für die Rückzahlung werden keine Entgelte berechnet.
  5. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung, außer Sie kaufen für einen Wert von € 50,- bei uns ein und schicken die übrigen Artikel zurück, dann übernehmen wir die Kosten für die Rücksendung innerhalb Österreich.
  6. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.
  7. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind oder bei Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
  8. Wir sind ebenfalls mit Rücktritt berechtigt wenn bestimmte Produkte der Bestellung nicht mehr verfügbar sind oder falls unser Lieferant trotz vertraglicher Verpflichtung uns die Ware nicht beliefert. In diesem Fall werden Sie unverzüglich darüber informiert und findet eine Rückerstattung des Kaufpreises innerhalb von 14 Werktagen statt.
  9. Bei Druck-, Schreib-, und Rechenfehlern im Onlineshop ist Weltshops Desie Lenferink zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt.

§ Transportschäden

  1. Werden Waren mit offensichtlichen Transportschäden angeliefert, so reklamieren Sie solche Fehler bitte sofort bei dem Zusteller und nehmen Sie bitte schnellstmöglich Kontakt zu uns auf.

§ Gewährleistung

  1. Die Gewährleistungsansprüche richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen des Kaufrechts.
  2. Ansprüche aus einer Herstellergarantie stehen dem Kunden nur gegenüber dem Hersteller, der die Garantie zugesagt hat, zu. Die Haftung für Mängel der Kaufsache bei abgegebener Garantiezusage richtet sich nach den Bestimmungen des jeweiligen Herstellers des Kaufgegenstandes.
  3. Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf den normalen Verschleiß oder die Abnutzung durch Gebrauch.
  4. Eine Übergabe der Gewährleistungsrechte durch den Kunden an Dritte ist ausgeschlossen.
  5. Tritt ein Gewährleistungsfall bei einem erworbenes Produkt auf, so kann der Kunde die Ware an die angegebene Kontaktadresse zurücksenden. Stellt sich heraus, dass kein gewährleistungspflichtiger Mangel vorliegt, verrechnet Weltshops Desie Lenferink dem Kunden den entstandenen Aufwand.

§ Haftung

  1. Weltshops Desie Lenferink haftet unbeschränkt für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit. Für leichte Fahrlässigkeit haften wir bei Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit von Personen.
  2. Beschränkte Haftung gilt bei leichter Fahrlässigkeit nur im Falle der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Im Übrigen ist unsere Haftung für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen.
  3. Wir haften nicht für technische Störungen im Onlineshop und dass gespeicherte Daten erhalten bleiben.
  4. Trotz sorgfältiger Kontrolle übernehmen wir keine Gewähr für die Richtigkeit und Vollständigkeit der auf der Webseite und im Onlineshop befindlichen Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen sind grundsätzlich ausgeschlossen.
  5. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten auf unserer Webseite und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Wir übernehmen keine Gewähr für den Inhalt der verlinkten Seiten, dafür sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

§ Schlussbestimmungen

  1. Es gilt österreichisches Recht anwendbar unter Ausschluss der Bestimmungen der United Nations Convention on Contracts for International Sale of Goods (CISG, „UN-Kaufrecht).
  2. Ausschließlicher Gerichtstand ist, sofern kein Zwangsgerichtsstand besteht, das Bezirksgericht Sankt Johann im Pongau. Für Klagen von Weltshops Desie Lenferink gegen Verbraucher gilt die Zuständigkeit des Gerichts, in dessen Sprengel der Wohnsitz, ihr gewöhnlicher Aufenthalt oder der Ort der Beschäftigung liegt.
  3. Der Kunde ist bei der Bestellung verpflichtet, wahrheitsgemäß seiner persönlichen Daten mitzuteilen. Sofern sich Daten des Kunden ändern, insbesondere Namen, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, ist der Kunde verpflichtet diese Änderung an Weltshops Desie Lenferink mitzuteilen. Unterlässt der Kunde diese Information oder gibt er von vornherein falsche Daten an, so kann Weltshops Desie Lenferink vom Vertrag zurücktreten.